Unsere Gedanken

 

Familienunternehmen zu sein reicht nicht mehr um an die Spitze zu gelangen

Unternehmen mit Familienbeteiligung oder einem stabilen Ankerinvestor sind bekannt für ihre langfristige Ausrichtung, ihr Engagement und ihre Flexibilität.

 

Covid-19 Tracking Auswirkungen mit alternativen Daten

Der Aktienmarkt ist ein Indikator dafür, wie gut es der allgemeinen Wirtschaft geht und wie die Zukunftsperspektiven sind. Ökonomen und Börsenstrategen stützen dazu ihre Prognosen auf eine Reihe von Frühindikatoren wie Fertigungsaufträge oder Baugenehmigungen - Daten, die in der Regel monatlich zur Verfügung stehen.

 

Fix Kosten – Der Todesstoss für zyklische Firmen

Die Weltwirtschaft ist im Grunde gelähmt, und die BIP-Prognosen werden wöchentlich nach unten korrigiert.

 

ERFOLGREICHE ENTWICKLUNGS-STRATEGIE: BEI GLEICHZEITIG WACHSENDEN KPIs IST EIN HOHER LEVERAGE WILLKOMMEN

Die Märkte sind nervös. Die Angst der Menschen vor COVID-19 wurde sogleich auf die Finanzmärkte übertragen und hat selbst hervorragende Unternehmen, die kaum von der Pandemie betroffen sind, in den freien Fall geschickt. Da die Märkte irrational werden, halten wir an unserer Qualitätsstrategie fest und betrachten den Ausverkauf an den Märkten als eine Gelegenheit, gute Unternehmen zu attraktiven Preisen zu kaufen.

 

Die Magie des „Z“ und warum Fundamentaldaten weiterhin wichting sind

Angesichts der überwältigenden globalen Börsenrallye von 2019, die scheinbar auch im 2020 ungebremst weitergeht, gibt es viele Investoren, die nach dem Zusammenbruch im 4. Quartal 2018 ausgestiegen sind und nun eilig wieder einsteigen möchten, aus Angst, etwas zu verpassen („FOMO“).

 

Rückblick 2019

HÉRENS QUALITY ASSET MANAGEMENT

 

IMPACT INVESTING: GRÖSSERER IMPACT UND MEHR ALPHAPOTENTIAL FÜR UNTERNEHMEN MIT HOHEM ESG MOMENTUM

Das Schmelzen der Gletscher, häufige Waldbrände, Venedig unter Wasser – immer mehr Fälle weisen auf das alarmierende Problem der globalen Erwärmung hin.

 

Glassdoor reviews nutzen um die qualität von firmen einzuschätzen

Auf Mikro bzw. Unternehmensebene kommen die “Schwarzen Schwäne” häufiger vor als auf Makro Ebene. Ein Schutz ist Diversifikation. Die Frage ist, wie breit sollte man diversifizieren, auch unter Betrachtung von Zusatzkosten.

 

Konzentration versus Diversifikation

Auf Mikro bzw. Unternehmensebene kommen die “Schwarzen Schwäne” häufiger vor als auf Makro Ebene. Ein Schutz ist Diversifikation. Die Frage ist, wie breit sollte man diversifizieren, auch unter Betrachtung von Zusatzkosten.

 

R&E - Ein Werttreiber oder Wertzerstörer?

Bei den Kosten für Forschung, Entwicklung und Marketing gibt es immer einen Kompromiss: Sie müssen moderat bleiben. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass die Wettbewerbsposition verloren geht, oder kurzfristige Gewinne durch Investitionen in die Produktentwicklung oder deren Ver-marktung geopfert werden.

 

Growth wächst, value ist geschlagen, quality profitiert

Historisch betrachtet waren Value-Aktien den Growth-Aktien überlegen: Seit 1933 übertraf Value Growth in 60% der Perioden.

 

RÜCKBLICK 1. HJ. 2019

HÉRENS QUALITY ASSET MANAGEMENT HALBJAHRESBERICHT

 

Wie nachhaltig sind Nachhaltigkeitsfonds?

10 Billionen oder 21 % der in den USA verwalteten Vermögen wurden 20183 in Fonds mit ESG-Schwerpunkt investiert. Seit 2010, als der Hype um das Thema in den USA einsetzte, hat sich das Wachstum verfünffacht. In Europa, wo das Bewusstsein für den Klimawandel und die Bedeutung einer verantwortungsvollen sozialen Governance traditionell stärker ausgeprägt ist, sind die Zahlen noch höher. Es ist offensichtlich, dass ESG einer der Hauptgründe für Kapitalmigration ist: Investmentfonds mit ESG-Fokus haben einen gewissen Rückenwind beim Vermögenswachstum.

 

Verzerrte Kennzahlen für wissensintensive Unternehmen

Das Anlagevermögen wird grösstenteils zu einem Standardgut. Vor einigen Jahrzehnten war die Ausrüstung oft die Quelle der Einzigartigkeit für ein Unternehmen, da sie aus mehreren Gründen nicht jedem Unternehmen zur Verfügung stand, unter anderem auch aufgrund begrenzter Finanzierung.

 

Aktienrückkäufe: Eine künstliche Lösung für EPS Wachstum

2018 war ein rekordverdächtiges Jahr was Aktienrückkäufe angeht. Insgesamt gaben die Unternehmen im S&P 500 über USD 1 Billion (1000 Mrd.!) fürAktienrückkäufe aus.

 

Vorsicht Zombies– Wirtschaften am Rande des Abgrunds

Das Modewort Zombie-Firma fällt in letzter Zeit häufiger. Anlass dafür ist eine Reihe von Zinserhöhungen in den USA im vergangenen Jahr, die für einige dieser Firmen möglicherweise den Todesstoss bedeutet.

 

Jahresbericht 2018

Zu viel Politik auf der Agenda der Investoren schüttelt die Märkte durch, doch Quality zeigt Widerstand.

 

Die Komplexität des Geschäftsmodells als Investment Kriterium

Unternehmen wie Alibaba oder Amazon ziehen eine grosse Anzahl von Investoren an. Neben dem starken Wachstum ist die Verständlichkeit des Geschäftsmodells ein Grund.

 

Gehören Währungen und Bitcoins in ein Quality Portfolio?

Bei vielen Investoren sind Währungen und seit neustem auch Bitcoins beliebte Anlageobjekte. Die Frage ist deshalb für Quality Investoren im Raum, ob diese in ihr Portfolio gehören sollten oder nicht.

 

Oktober-Ausverkauf – Ist der Bär erwacht?

Der Oktober dieses Jahres hat den negativen Ruf des zehnten Monats gestärkt.

 

ESG als natürliche Dimension von Quality

Immer mehr Anleger erwarten, dass ihre Kapitalanlagen nachhaltig verwaltet werden.

 

IFRS 16: Bilanzen werden auf den Prüfstand gestellt

Ab dem 1. Januar 2019 wird die neue Rechnungslegungsvorschrift IFRS 16 in Kraft treten, welche das Erscheinungsbild des Bilanzreports auf der ganzen Welt verändern wird.

 

Japan-Considerations for the next five years

Our Japanese equity portfolio celebrated its five-year anniversary with an excellent performance.

 

Investments in P2P-Kredite – Eine Risikodiversifizierende und renditessteigernde Ergänzung für das Portfolio

Die Peer-to-Peer-Kreditvergabe ist die am schnellsten wachsende Form der privaten Verschuldung, zu der auch Distressed Debt, Venture Debt, Mezzanine- Finanzierung und Direct Lending gehören.

 

Hérens Quality flash takeaways from China

Global investors are concerned about a slowdown in China, but there still seem to be a lot of measures the government can take in order to achieve sustained growth.

 

Staatsanleihen gehören nicht in ein Quality Portfolio

Staatsanleihen sind in aller Regel un­besichert. Das heisst, der Anleger kann in einem Restruktu­rie­rungs­­fall nicht auf zuvor definierte Sicherheiten zurück­greifen.

 

Corporate Excellence Award 2018

Wir von Hérens Quality Asset Management befassen uns seit über 15 Jahren intensiv mit dem Thema Unternehmensqualität und setzen die gewonnenen Erkenntnisse seit der Gründung konsequent in unseren Anlagelösungen um.

 

Stärke in der Corporate Governance: Ein Weg zu Alpha

AIG, Citigroup, Intel, Nokia, Orange, Rolls Royce, Target und Volkswagen sind Beispiele für prominente Unternehmen, die irgendwann in den letzten Jahren ihren Glanz verloren haben und deutlich hinter dem Markt zurückblieben. In den letzten zehn Jahren wurde etwa jeder fünfte CEO der 100 führenden Unternehmen in den USA und Europa entweder entlassen oder sie werden misstrauisch beobachtet, nachdem das Unternehmen in den zwei Jahren zuvor 25% oder mehr hinter dem Markt zurückblieb. Wo liegen die Gründe für diese Stolperer und was kann getan werden, um solche Fälle im Aktienportfolio zu vermeiden?

 

Unternehmen verändern sich, excellence standards bleiben

Dies sind einige der wichtigsten Einblicke in die Ergebnisse des Corporate Excellence Awards 2018. Interessant ist auch, wie diese Ergebnisse mit denen von vor fünf Jahren zu vergleichen sind.

 

Aktiv oder Passiv investieren in einem unsicheren Umfeld

Wenn sich der Markt ins Negative dreht, wird der passive Anleger garantiert alle Marktverluste mitnehmen. Wirklich aktive Manager haben die besten Chancen eine Outperformance zu erzielen bei hoher Volatilität und fallenden Märkten. Gute aktive Manager sind in der Lage, Alpha auch in einem unsicheren Umfeld zu generieren.

 

Underperformance beginnt an der Spitze

CEOs welche die Erwartungen nicht erfüllen sind häufiger in den Bereichen Energie und Finanzen, gefolgt vom Materialien und Informationstechnologie Sektor

 

Monatsfokus: Alternative Daten

Die Informationstechnologie verändert das Investment-Management wie jede andere Branche in den letzten Jahren. Um die Vorteile zu nutzen, können sich die Vermögensverwalter dieser Entwicklung nicht verschliessen. Die enorme Datenverfügbarkeit kann systematisch in den Anlageprozess integriert werden und so kann damit auch die Grundlage geschaffen werden, um die Anlagergebnisse erheblich zu verbessern.

 

Nachhaltigkeit und Corporate Excellence gehen Hand in Hand

Der Trend zum gesellschaftlich verantwortungsvollen Investieren besteht schon seit längerem, dennoch hat sich das globale Wachstum von SRI-Anlagen nicht abgeschwächt.

 

Attraktive japanische Qualitäts Aktien

Wenn es um die lange Stagnationsperiode von 1991 bis 2010 geht, die dem Platzen der massiven Vermögensblase folgte, ist oft von Japans verlorenen 20 Jahren die Rede.

 

Unerwartete Gewinner der Tech-Revolution

ie zeigt, wie die Einzelhandelsbranche in der Zukunft aussehen kann: Fahrerlose LKWs, die Produkte an Lagerhäuser liefern, welche von einem Computersystem vorbestellt werden, das auf der automatisierten Überwachung von Einkaufsregalen basiert.

Mehr Artikel