Markt-Review 1. Halbjahr 2014

16/06/14

Die Performance an den internationalen Aktienmärkten kann im ersten Halbjahr 2014, mit Ausnahme von Japan, als gut bis sehr gut bezeichnet werden. Damit reiht sich das erste Halbjahr 2014 in den Reigen von stark steigenden Börsenindizes seit dem Jahre 2012 ein.

In diesem Umfeld konnten sich die CEAMS-Qualitätsportfolios, mit Ausnahme der USA, gut behaupten. In Europa, der Schweiz, Japan, APAC und in den Emerging Markets wurden bei Analgen Qualitätsaspekte wieder stärker berücksichtigt. In den USA dominiert nach wie vor (noch) Non-Quality (oder auch Junk) die Präferenz der Anleger.

Wie gewohnt analysiert CEAMS die Märkte nach fundamentalen Kriterien, durchleuchtet die Qualität der einzelnen Märkte und stellt attraktiv bewertete Quality in den Kontext von anderen Investment-Stilen, Zeit und Risiko.

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen oder Meinungsäusserungen zum CEAMS Markt-Review mit uns in Verbindung zu setzen.

Markt-Review 1. Halbjahr 2014

 

Züruck