CEAMS Market-Review

29/07/15

Das erste halbe Jahr prägte die Aktienmärkte in verschiedenster Art und Weise. Ganz zu Beginn, d.h. Mitte Januar 2015 löste die Schweizer Nationalbank mit der Aufhebung der Euro-Mindestgrenze zum Schweizerfranken schockwellenartige Bewegungen sowohl an den Devisenmärkten wie auch auf dem Schweizer Aktienmarkt aus. Nur Tage später startete auch die Europäische Zentralbank ihr erstes Quantitative Easing Programm. Ab März fokussierten sich die Märkte auf die ungelöste Schulden-problematik in Griechenland. Trotz all dieser Turbulenzen konnten sich die internationalen Aktien-märkte gut halten.

Der CEAMS Market-Review für das erste Halbjahr 2015 gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse an den Märkten aus der Sicht eines Quality Investors. Selbstverständlich wird auch die CEAMS Quality Performance für das erste Semester 2015 für alle regionalen CEAMS Quality Portfolios aufgezeigt.

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen oder Meinungsäusserungen zum CEAMS Markt-Review mit uns in Verbindung zu setzen.

 

Market-Review Jahr 1H 2015

 

Züruck